Nach 11 Jahren Kitesurfen und unzähligen Bindungen, in denen wir entweder keinen richtigen Halt hatten oder nach kurzer Zeit Krämpfe bzw. Schmerzen in den Füßen bekamen, waren wir es leid und entwickelten unsere eigene.

Neben unserem Maschinenbaustudium tüftelten wir mit Hilfe eines Orthopädietechnikmeisters über 2 Jahre an unzähligen Prototypen an der perfekten Passform, die dem Fahrer den besten Halt vermittelt und auch unter orthopädischen Gesichtspunkten vorteilhaft ist. Herausgekommen ist die weltweit erste individuell an den Fuß des Fahrers angepasste Kiteboardbindung, die ADICS FeelGood.

 

 Fabian Gärtner                                            Carlo Neumann